Kunstinterventionen

2018 begannen wir gezielt an politisch gesellschaftlichen Brennpunkten, wie dem Komplexum Hambacher Wald, mit unserer Malerei Stellung zu beziehen. (Als politisches Statement der Kunst)  Ab da sehen wir uns selbst neben dem Selbstverständnis, als Künstlers zu agieren, auch als Aktivisten / Kunst – Aktivisten. 

Wir leben gegenwärtig in einer vielschichtigen Zeitenwende, die uns diverse Änderungen vertrauter Gewohnheiten abverlangt. 

Wir alle sind gefragt, genauer hinzusehen … zu handeln …  

Danni bleibt / Danneröder Wald 2020

Osterholz, Wuppertal 2019

Alte Eiche Castrop-Rauxel 2019

Ende Gelände – Tagebau Garzweiler 2019

Hambacher Wald 2018

Grüne Lunge – Frankfurt am Main 2019

Manheim – Lorien 2019

Reinhardswald 2019

Weitere Aktionen werden im Laufe der Zeit folgen…….